… aber von Anfang an.

Im Oktober habe ich das Top einer lieben Quiltfreundin zum Quilten bekommen. Sie hat es nach einer Vorlage von Karen Stone aus dem Quiltbuch „Karen K.Stone Quilts“ genäht und es sollte eine leichte Sofadecke werden. Die verwendeten Stoffe waren alle sehr farbenfroh und deckten eine große Farbpallette ab. Gewünscht war ein auf das Top abgestimmtes Allovermuster.

Wie finde ich so ein Muster? Bei einem so ungewöhnlichen Blockmuster suche ich normalerweise im Internet um einige Beispiele bereits fertiger Quilts als Anregung für meine Überlegungen zubekommen. In diesem Fall habe ich außer vielen Bildern des original Karen Stone Clamshell Quilts nichts gefunden. Der Originalquilt ist zudem 20 Jahre alt und wurde vermutlich mit der Hand gequiltet.

Eine Frage in meiner Facebook-Quilt-Gruppe brachte mich dann auf die Idee. Das dort vorgeschlagene Muster „Swivel Circle 2“ von Karen Porter greift den Schwung der Clamshells wunderbar auf. Jedoch hatte es eine zu hohe dichte, so dass ich in Anlehnung an das Ursprungsmuster ein weniger dichtes, das zudem noch die Dreiteilung der einzelnen Clamshells aufgreift, digitalisiert habe.

muster bild clamshell allover
clamshell karen k stone front

Leave a Reply

38 − 32 =

Übersetzen »